Gesundheits-Checkup 35

Ab 35 Jahren können sich Männer und Frauen alle zwei Jahre einem Gesundheits-Checkup unterziehen.

Im Mittelpunkt stehen hier vor allem Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Nierenerkrankungen und Diabetes. Der Gesundheits-Check-up besteht aus einer Untersuchung und einer anschließenden Beratung.

Details:

  • Erhebung der Krankengeschichte
  • Gründliche körperliche Untersuchung
  • Blutabnahme zur Bestimmung des Blutzuckers und des Cholesterinspiegels
  • Urinuntersuchung
  • Ärztliches Gespräch über die individuellen Neigungen zu bestimmten Krankheiten