Ihre Einstiegsmöglichkeiten

Helle Köpfchen und große Leuchten zu uns!

Ein Lächeln am Telefon kann man hören. Daher setzen wir alles daran, unsere Mitarbeiter zum Strahlen zu bringen. Durch ein prima Klima auf den Bürofluren, moderne Arbeitsplätze, umfangreiche betriebliche Sozialleistungen, flache Hierarchien und vieles mehr.

Das spüren auch unsere Kunden. Kein Wunder also, dass wir von ihnen wärmstens weiterempfohlen werden und die Zahl unserer Versicherten stetig wächst. Wir suchen daher neue Kollegen, die uns unterstützen – energiegeladen, schnellschaltend und kontaktstark.

Trifft diese Beschreibung auf Sie zu? Dann schauen Sie mal, welcher Weg Sie zu uns führt:

Du bist auf der Suche nach einem Beruf, in dem Du viel mit Menschen arbeitest, sie individuell berätst und unterstützt?

Dann starte Deine Ausbildung bei der R+V BKK! Wir bieten zwei klassische Ausbildungsberufe aus der Gesundheitsbranche an:

Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen (KiG)

Der Beruf des/der Kaufmanns/-frau im Gesundheitswesen ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf, bei dem die reguläre Ausbildungsdauer drei Jahre beträgt. Im Rahmen Deiner Ausbildung erhältst Du Einblick in die Geschäftsprozesse und vielfältigen Facetten der R+V BKK. Dabei lernst Du eine Vielzahl an kaufmännischen und dienstleistungsorientierten Themengebieten des Gesundheitswesens kennen.

Sozialversicherungsfachangestellte/r (SoFa)

Der Beruf des Sozialversicherungsfachangestellten ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf, die reguläre Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Während Deiner Ausbildung entwickelst Du Dich zum/zur Ansprechpartner/in für Versicherte im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung. Du klärst Versicherungsverhältnisse, prüfst Ansprüche, berechnest Beiträge und stehst unseren Versicherten beratend zur Seite.

Das berichten Auszubildende auf AZUBIYO.de über ihre Ausbildung bei uns:
Umfangreicher Einblick in das Sozialsystem

Dennis (33) hat in einem zweiten Werdegang eine Ausbildung als Sozialversicherungsfachangestellter bei der R+V BKK in Wiesbaden-Erbenheim absolviert und mit Erfolg bestanden.

„Ich fand es klasse, dass mir die R+V Betriebskrankenkasse nochmal die Chance gegeben hat, einen bedeutsamen Schritt in meinem Leben zu ermöglichen, indem ich eine Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten absolvieren durfte. Von anderen Krankenkassen habe ich Ablehnungen bekommen, worin stand, dass ich zu alt wäre!

Die Ausbildung ist sehr anspruchsvoll, ganz besonders das Subsumieren! Was man während der Ausbildung zu hören bekommt ist Wenn dann und Grundsätzlich...naja, ich habe es so verinnerlicht, da ich es täglich nutze.

Während der Ausbildung habe ich einen umfangreichen Einblick in das Sozialsystem erhalten. Der Blockunterricht in der Berufsschule ist auch sehr gut, da man sich nur auf die Schule konzentrieren kann. Den Hauptteil der fachlichen Ausbildung machen die Seminare an der BKK Akademie in Rotenburg an der Fulda aus. Auch die Zeit hier war sehr lehrreich und interessant.

Bei uns herrscht die Du-Kultur: Bis auf unsere Vorstände werden alle geduzt, was ich persönlich viel besser finde, weil das die Arbeitsatmosphäre lockert.“

Hohe Motivation und gutes Arbeitsklima

Nathalie (21) hat gerade ihre Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten bei der R+V Betriebskrankenkasse in Wiesbaden erfolgreich abgeschlossen.

„Nach 3 Jahren Ausbildung kann ich auf eine schöne Zeit und vor allem gewinnbringende Erlebnisse mit meinen Kollegen bei der R+V Betriebskrankenkasse, als auch in der Berufsschule und der BKK Akademie (dem Bildungszentrum der deutschlandweiten BKKn) zurückblicken.

Durch die Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten lernt man sämtliche Bereiche und Tätigkeitsfelder der gesetzlichen Krankenversicherung kennen. Was ist eigentlich die Familienversicherung, über die die meisten während der Schulzeit über ihre Eltern versichert sind oder warum muss ich in der Apotheke noch etwas bezahlen, obwohl ich ein Rezept vom Arzt habe?

Bei der R+V Betriebskrankenkasse fand ich ein sehr kollegiales Miteinander vor. Ich konnte und kann auch als jetzige Sachbearbeiterin bei Fragen auf Kollegen und Vorgesetzte zugehen und es wird mir immer geholfen. Das ganze Unternehmen arbeitet als Team zusammen. Dies sorgt für eine hohe Motivation und ein gutes Arbeitsklima.

Die Ausbildung absolvierst du in den unterschiedlichen Abteilungen und Teams der R+V Betriebskrankenkasse und dir steht immer ein Mentor für jeden Fachbereich zur Seite. Die Berufsschule in Frankfurt besuchst du im Blockunterricht und die gesetzlichen Grundlagen für deine Arbeit werden dir in der BKK Akademie in Rotenburg an der Fulda von sehr kompetenten Dozenten vermittelt.

Die Ausbildung ist anspruchsvoll und man muss sich auch später im Berufsleben mit Gesetzesänderungen auseinandersetzen, was den Job aber umso abwechslungsreicher macht. Außerdem wird dieser Anspruch auch mit dem Gehalt entsprechend entlohnt und man ist durch diese Ausbildung bei der R+V Betriebskrankenkasse bestmöglich qualifiziert, die Versicherten in ihren unterschiedlichsten Lebenslagen bzgl. der Krankenversicherung zu beraten und ihnen zu helfen.“

Mehr medizinische Themen als beim Sozialversicherungsfachangestellten

Kathrin (23) hat bei der R+V Betriebskrankenkasse die Ausbildung Kauffrau im Gesundheitswesen absolviert.

„Ich habe meine Ausbildung im Jahr 2015 bei der R+V BKK als erste Kauffrau im Gesundheitswesen angefangen.

Ganze 3 Jahre ging die Ausbildung, die erstaunlicherweise sehr schnell vorüber war. Da ich die erste KiG-Auszubildende im Betrieb war, hatte ich viel Spielraum, was meinen Einsatzplan anging. Ich konnte ohne Bedenken Wünsche oder Anregungen äußern. Das war sehr praktisch, denn so kann ich nun auf eine angenehme und schöne Ausbildung zurückblicken.

Was mir besonders gut gefallen hat, war das Arbeitsklima. Jeder Mitarbeiter ist sehr nett und zuvorkommend. Man merkt, dass das Unternehmen darauf aus ist, Wissen zu vermitteln und für guten internen Nachwuchs zu sorgen.

Anders als beim Sozialversicherungsfachangestellten hat der KiG mehr medizinische Themen in der Ausbildung. Das hat mir besonders gut gefallen. Wer sich für Gesundheit interessiert und dennoch kaufmännisch unterwegs sein möchte, dem kann ich die Ausbildung zur/zum Kauffrau/ Kaufmann im Gesundheitswesen bestens empfehlen.

Nach den 3 Jahren Ausbildung bin ich übernommen worden und bin glücklich mit der Entscheidung bei der R+V BKK meine Ausbildung angefangen zu haben.“

Das Arbeitsklima ist einfach prima!

Smedra (23) absolviert gerade ihre Ausbildung als Kauffrau im Gesundheitswesen bei der R+V Betriebskrankenkasse und befindet sich momentan im 3. Lehrjahr.

„Die Ausbildung hier macht mir sehr viel Spaß, da das Arbeitsklima einfach prima ist! Der Umgang miteinander ist sehr herzlich und kollegial. Von Anfang an durfte ich schon verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen und je nach Bereich selbstständig arbeiten, was mir sehr Spaß macht. Ich habe mich direkt aufgenommen und wohl gefühlt. Der Umgang unter den Mitarbeitern ist total herzlich.

Besonders gut an der Ausbildung finde ich den abwechslungsreichen Einsatz in den unterschiedlichen Teams. Man wird direkt richtig in das Team eingebunden und bekommt einen guten Einblick in alle Aufgabenfelder. Dadurch habe ich sehr viele Eindrücke und Erfahrungen mitnehmen können. Der medizinische Teil macht die Ausbildung zusätzlich interessanter und abwechslungsreicher. Ich bin mit meiner Entscheidung, zur R+V BKK gegangen zu sein, mehr als zufrieden und würde es jederzeit wieder so machen. Ich fühle mich auf jeden Fall gut aufgehoben und man hat stets ein offenes Ohr für mich. Außerdem ist es angenehm, wenn man den Luxus der Gleitzeit genießen kann. ;)“

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, schau am besten direkt in unsere Stellenangebote. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

  • Sie haben gerade Ihre Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten erfolgreich abgeschlossen und suchen den passenden Arbeitgeber für Ihren Berufseinstieg?
  • Sie verfügen über erste Berufserfahrungen in der Gesundheitsbranche und suchen eine neue Herausforderung, bei der Sie Ihre Ideen und Kenntnisse einbringen können?
  • Sie verfügen über kaufmännische, digitale, kommunikative Fähigkeiten und haben ein entsprechendes Studium oder eine Ausbildung in den Bereichen Wirtschaft, IT oder Marketing?

Dann sind Sie bei uns goldrichtig! Wir suchen Menschen mit Engagement und Eigeninitiative, die mit uns gemeinsam das Gesundheitswesen vorantreiben.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, schauen Sie doch am besten direkt in unsere Stellenangebote. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Studium Gesundheitsökonomie inkl. Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten

Du möchtest die klassische Ausbildung mit einem Studium kombinieren? Dann passt unser Angebot perfekt zu Dir!

Der Ausbildungsverlauf:

  • Die praktische Ausbildung findet in der R+V BKK statt und der theoretische Teil an der BKK Akademie Rotenburg an der Fulda.
  • Nach 14 Monaten beginnt parallel zur Ausbildung das Fernstudium Gesundheitsökonomie an der APOLLON Hochschule.
  • Die duale Ausbildung endet nach ca. 4,5 Jahren und Du hast die Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten und einen Bachelor of Arts in der Tasche.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, schau am besten direkt in unsere Stellenangebote. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Logo APOLLON Hochschule

Du besuchst die Fachoberschule und bist auf der Suche nach der passenden Stelle für Dein Jahrespraktikum? Dann bist Du bei uns richtig!

Während Deines Praktikums bekommst Du vielseitige Einblicke in unterschiedlichste Bereiche der R+V BKK. Hier lernst Du kaufmännische, gesundheitsspezifische und dienstleistungsorientierte Themengebiete kennen.

Der Praktikumsverlauf:

  • Praktische Einsätze in verschiedenen Bereichen der R+V BKK (3 Tage/Woche).
  • Schulunterricht an den anderen beiden Tagen.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, schau am besten direkt in unsere Stellenangebote. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Sie haben Fragen zu Ihrem Einstieg bei der R+V Betriebskrankenkasse?
Sprechen Sie uns an – wir sind gerne für Sie da:

Patricia Schmidt

Personalreferentin

0611 99909-224