Inhalt

Anthroposophische Medizin

Als ganzheitliches Heilungskonzept beruht die anthroposophische Medizin sowohl auf natur­wissen­schaftlichen als auch auf anthro­po­so­phisch-geisteswissenschaftlichen Er­kenn­tnissen und Methoden.

Körper, Seele und Individualität eines Menschen werden als Einheit erfasst und entsprechend bei Diagnostik und Therapie berücksichtigt.

 

Welche anthroposophischen Leistungen werden erstattet?

  • Erstbehandlung (Mindestdauer 60 Minuten, max. 1x jährlich)
  • Folgebehandlung (Mindestdauer 30 Minuten, max. 3x jährlich)
  • Beratung (Mindestdauer 7 Minuten, max. 4x pro Quartal)

 

Welche Ärzte können Sie aufsuchen?

Wer sich homöopathisch behandeln lassen möchte, muss sich an einen am Vertrag teil­neh­menden Kassenarzt wenden, der die Zusatzbezeichnung Anthroposophische Medizin führt und Mitglied im DAMiD ist. Die Beratung bzw. Behandlung erfolgt gegen Vorlage Ihrer Ver­si­cher­ten­kar­te und der schriftlichen Bestätigung Ihrer Teilnahme. Selbstverständlich können Sie Ihre Teil­nahme durch Benachrichtigung Ihres behandelnden Arztes jederzeit kündigen.

 

Wie finden Sie teilnehmende Ärzte?

Teilnehmende Ärzte aus Ihrem PLZ-Bereich finden Sie auf den Internetseiten des DAMiD unter www.damid.de/erstattung-kosten/integrierte-versorgung-patienten.html.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass auf den Internetseiten des DAMiD auch Privatärzte aufgeführt werden. Erstatten können wir allerdings nur die Behandlungskosten von zu­gelassenen Kassenärzten!

Wir informieren Sie auch gerne telefonisch – kostenlos unter 0800 255 7880.