Anthroposophische Medizin

Als ganzheitliches Heilungskonzept beruht die anthroposophische Medizin sowohl auf naturwissenschaftlichen als auch auf anthroposophisch-geisteswissenschaftlichen Erkenntnissen und Methoden.

Körper, Seele und Individualität eines Menschen werden als Einheit erfasst und entsprechend bei Diagnostik und Therapie berücksichtigt.

Welche anthroposophischen Leistungen werden erstattet?

  • Erstbehandlung (Mindestdauer 60 Minuten, max. 1x jährlich)
  • Folgebehandlung (Mindestdauer 30 Minuten, max. 3x jährlich)
  • Beratung (Mindestdauer 7 Minuten, max. 4x pro Quartal)

Welche Ärzte können Sie aufsuchen?

Wer sich anthroposophisch behandeln lassen möchte, muss sich an einen am Vertrag teilnehmenden Kassenarzt wenden, der die Zusatzbezeichnung Anthroposophische Medizin führt und Mitglied im DAMiD ist. Die Beratung bzw. Behandlung erfolgt gegen Vorlage Ihrer Versichertenkarte und der schriftlichen Bestätigung Ihrer Teilnahme.

Wie finden Sie teilnehmende Ärzte?

Teilnehmende Ärzte aus Ihrem PLZ-Bereich finden Sie auf den Internetseiten des DAMiD unter www.damid.de/erstattung-kosten/integrierte-versorgung-patienten.html.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass auf den Internetseiten des DAMiD auch Privatärzte aufgeführt werden. Erstatten können wir allerdings nur die Behandlungskosten von zugelassenen Kassenärzten!

Wir informieren Sie auch gerne telefonisch – kostenlos unter  0800 255 7880.