MICADO – Ambulantes Operieren

MICADO HEALTH CARE GmbH

MICADO (Minimal-Invasive Chirurgie & Ambulant Durchführbare Operationen) ist eine Initiative operativ tätiger Vertragsärzte in Hamburg. Gemeinsames Ziel war und ist der Aufbau integrativer Kooperationen als Basis für eine qualitätsgesicherte Durchführung krankenhausersetzender Operationen.

Im Jahre 2004 gründete sich hierzu die Managementgesellschaft MICADO HEALTH CARE GmbH. Aufgabe der Gesellschaft war es, mit Krankenkassen Verträge zu schließen. Seit mehreren Jahren hat die R+V Betriebskrankenkasse mit der MICADO HEALTH CARE GmbH einen bundesweiten Vertrag über die Durchführung von ausgewählten operativen Eingriffen im Rahmen der besonderen Versorgung geschlossen.

Das Ziel dieses besonderen Versorgungsvertrages ist es, Ihnen ein umfassendes, qualitativ hochwertiges Versorgungsangebot zu bieten, das sich von der derzeitigen Regelversorgung abhebt.

Im Kern dieser besonderen Versorgung werden hochwertige operative Leistungen der Regelversorgung sowie ausgewählte neue Untersuchungs- und Behandlungsmethoden (NUB-Leistungen) durch zugelassene Fachärzte angeboten.

Ergänzend zur Regelversorgung bietet Ihnen das Angebot eine aktive Unterstützung bei der Facharztsuche, die Unterstützung zur Einholung einer Zweitmeinung, ein Beschwerdemanagement sowie eine freiwillige Befragung zur Qualitätssicherung und Optimierung des Vertrages.

Darüber hinaus müssen die an diesem Vertrag teilnehmenden Fachärzte besondere Voraussetzungen erfüllen, die der Behandlungsqualität und der Versichertenzufriedenheit dienen. Hierzu zählt bei allen Eingriffen der Nachweis von Mindestfallzahlen, eine abgestimmte, sektoren- und fachübergreifende Zusammenarbeit in Form einer integrierten Versorgungskette sowie eine optimierte Kommunikation und standardisierte Dokumentation.

Diese und weitere integrierte Serviceleistungen runden das besondere Versorgungsangebot ab und garantieren Ihnen eine individuelle und zweckmäßige Versorgung.

Leistungen im Zusammenhang der in diesem Vertrag vereinbarten operativen Eingriffe:

  • Aufklärung des Patienten über die Inhalte dieses Vertrages, die Einholung der Teilnahme- und Datenfreigabeerklärung durch Unterschrift mit Datum.
  • Notwendige Voruntersuchungen zur OP – ab Indikationsstellung zur Operation – ggf. durch einen kooperierenden Haus- oder Facharzt.
  • Operation inklusive Anästhesieleistungen und Sachkosten.
  • Die im Anschluss an die OP notwendige Erstversorgung mit Verbands- und Schmerzmitteln.
  • Nachuntersuchungen durch einen Haus- oder Facharzt bis 21 Tage nach der OP.
  • Eine je nach Indikation notwendige postoperative Unterbringung.
  • Dokumentation der Behandlung nach einem einheitlichen System.
  • Telefonische Kontaktierung des Patienten durch den operierenden Facharzt innerhalb von 24 Stunden nach der Operation.
  • Sechsmonatige Gewährleistung auf den durchgeführten Eingriff.

  • Optimierung des Versorgungsangebots in strukturschwachen Regionen durch die Möglichkeiten der besonderen Versorgung.
  • Zugang zu neuen innovativen Behandlungsmethoden (NUB-Leistungen).
  • Unterstützung bei der gezielten Arztsuche durch das Angebot einer Servicehotline.
  • Unterstützung bei der Vermittlung zur Einholung einer Zweitmeinung durch das Angebot einer Servicehotline.
  • Annahme, Bearbeitung und Rückmeldung bei Beschwerden durch ein Beschwerdemanagement.
  • Angebot einer freiwilligen, anonymen Patientenbefragung zur Qualitätssicherung und Optimierung des besonderen Versorgungsangebots.

Eine Teilnahme an dem Vertrag ist nur bei einem am Vertrag teilnehmenden Facharzt möglich.

Bei elektiven Eingriffen stellen die Leistungserbringer eine maximale Wartezeit von zehn Tagen nach Vorstellung sicher; es sei denn, persönliche oder medizinische Gründe von Ihnen sprechen dagegen. Der OP-Termin wird nach Absprache mit Ihnen festgelegt.

  1. Zeitnahe Bereitstellung von Arztkontakten/-informationen (MICADO-Vertragspartner)
    MICADO übermittelt Ihnen vollständigen Kontaktdaten von mindestens 3 Operateuren im nächsten Umkreis. Zusätzlich Veröffentlichung aller Vertragsärzte und -Kliniken nach Stadt/Postleitzahlbezirk und Fachrichtung auf der MICADO-Homepage unter Teilnehmende Ärzte und Kliniken.
  2. Klärung allgemeiner Fragen zu den vertraglich vereinbarten operativen Leistungen, zu den Rechten und Pflichten aus dem Vertrag, zum Schutz personenbezogener Daten.
    MICADO klärt Sie auf Nachfrage und nach besten Wissen und Gewissen über vertragliche Inhalte, über Leistungsbestandteile des Vertrages und über Angelegenheiten des Datenschutzes auf.
  3. Entgegennahme und Klärung bzw. Vermittlung bei Beschwerden und Problemen im Zusammenhang mit der Behandlung im Sinne der Qualitätssicherung.
    Beschwerden werden vertraulich entgegengenommen. Eine Rückmeldung wird während der Servicezeiten innerhalb von 24 Stunden gewährleistet.
  4. Unterstützung von Patienten bei Fragestellungen zur Notwendigkeit einer OP oder möglichen Alternativen durch die zeitnahe Vermittlung eines Arztkontaktes zur Einholung einer Zweitmeinung.
    Benennung der vollständigen Kontaktdaten eines geeigneten Leistungserbringers im nächsten Umkreis.

Servicezeiten:

Montag bis Donnerstag: 08.00 – 18.00 Uhr

Freitag: 08.00 – 16.00 Uhr