Patientenverfügung online

Ein Unfall oder eine schwere Krankheit kann rasch dazu führen, dass Sie zeitweise oder dauerhaft nicht mehr dazu in der Lage sind, medizinische Maßnahmen abzulehnen oder ihnen zuzustimmen. Selbst Ihre engsten Angehörigen dürfen in diesem Fall nicht automatisch für Sie Entscheidungen treffen.

Auszeichnung unseres Kooperationspartners durch Finanztip 2017Aus diesem Grund ist es überaus wichtig, dass Sie Ihren Willen zu medizinischen Maßnahmen möglichst exakt schriftlich hinterlegen, damit die von Ihren Angehörigen in Ihrem Sinne getroffenen Entscheidungen für Ärzte und Institutionen auch tatsächlich bindend sind. Eine Patientenverfügung in Verbindung mit einer Vorsorgevollmacht und einer Betreuungsverfügung sorgen dafür, dass Ihr Wille durchgesetzt wird und stellt für Ihre Angehörigen zudem eine enorme psychische Entlastung dar.

Unser Kooperationspartner Deutsche Gesellschaft für Vorsorge mbH (DGV) bietet Ihnen mit der Initiative „Meine Patientenverfügung“ die Möglichkeit, Ihre individuellen Verfügungs- und Vollmachtsdokumente einfach, rechtssicher und in aller Ruhe online zu verfassen.

Folgende Service-Pakete stehen Ihnen zur Verfügung:

Basis (9,50 EUR): Einmalige Erstellung aller Vorsorgedokumente zum Download im PDF-Format.

Comfort (19,50 EUR): Einmalige Erstellung aller Vorsorgedokumente inklusive Druck (in Mehrfachausfertigung) und Versand per Post.

Premium (19,50 EUR jährlich): Erstellung aller Vorsorgedokumente mit kostenfreier Änderungsfunktion, Druck und Versand sowie Notfall- und Archivservice.

  • Das Premium-Paket bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre eigenhändig unterschriebene Verfügung samt integrierter Vorsorgevollmacht elektronisch und im Original archivieren zu lassen. Sie erhalten im Anschluss eine persönliche Notfallkarte mit einem Code für den Zugang zu Ihren hinterlegten Dokumenten per Post. Über die Notfallkarte können Leistungserbringer wie Ärzte und Notfallsanitäter die Vollmachten und Verfügungen einsehen.
  • Optional können Sie sich telefonisch bei der Erstellung der Dokumente unterstützen lassen. Die Kosten für ein 15-minütiges Beratungsgespräch betragen 15 EUR. Diese Gebühr kann leider nicht von uns bezuschusst werden.

Registrierung

  1. Legen Sie auf www.meinepatientenverfügung.de  unter dem Menüpunkt „Konto erstellen“ ein neues Nutzerkonto an.
  2. Nach der Registrierung wird ein Link an Ihre registrierte E-Mail gesendet.
  3. Bestätigen Sie diesen Link und schließen Sie die Registrierung ab.
  4. Wählen Sie abschließend die bevorzugte Zahlungsart.

Wichtiger Hinweis

Die R+V BKK vermittelt lediglich den Kontakt zum Kooperationspartner DGV (meinepatientenverfügung.de). Die R+V BKK übernimmt keine Garantie oder Haftung für die Inhalte des Anbieterportals und hat auch keinen Anteil an vertraulichen Vereinbarungen zwischen Versicherten und der DGV (meinepatientenverfügung.de).

Weiterführende Informationen zu den Themen Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung erhalten Sie auch beim Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz.