Inhalt

Erkrankungen

Krank im Job

Im Krankheitsfall ergeben sich sowohl für den betroffenen Arbeitnehmer als auch für dessen Arbeitgeber bestimmte Rechte und Pflichten.

Der Arbeitgeber ist gegenüber seinem Mitarbeiter zu einer bis zu sechs Wochen währenden Entgeltfortzahlung verpflichtet. Im Gegenzug hat aber auch der Arbeitnehmer bestimmte, recht­lich festgelegte Pflichten zu erfüllen.

 

Die Ar­beits­un­fä­hig­keits­beschei­ni­gung
Schriftliche Bestätigung des Arztes oder Zahnarztes über eine festgestellte Erkrankung.

Krankengeld für Arbeitnehmer
Verdienstausgleich bei Arbeitsunfähigkeit.

Krankengeld für Kinder
Verdienstausgleich bei Erkrankung eines Kindes.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Krankengeld für Selbstständige
Selbstständige haben die Mög­lich­keit, sich mit oder ohne gesetzlichen An­spruch auf Kranken­geld frei­wil­lig zu ver­si­chern.