Inhalt

Haut, Hautscreening, Haut-Screening, Screening, Früherkennung von Hautkrebs

Hautkrebs-Screening

Versicherte ab 35 Jahren können sich jedes zweite Jahr einer Un­ter­su­chung zur Früh­er­ken­nung von Hautkrebs unterziehen.

Eine erneute Früherkennungsuntersuchung auf Haut­krebs ist jeweils nach Ablauf des auf die vo­ran­ge­gan­ge­ne Untersuchung fol­gen­den Ka­len­der­jah­res möglich.

 

Details:

  • Erhebung der Krankengeschichte.
  • Visuelle Ganzkörperinspektion der gesamten Haut einschließlich des behaarten Kopfes sowie aller Intertrigines.
  • Befundmitteilung inklusive Beratung.
  • Dokumentation.

Weiterführende Informationen und Hautkrebs-Screening-Ärzte finden Sie auch unter www.hautkrebs-screening.de

Es gibt in einzelnen Bundesländern die Möglichkeit, schon vor dem 35. Lebensjahr Hautkrebs-Screenings durchführen zu lassen. Rufen Sie uns bei Interesse bitte einfach an.